Gerth Biese

Gerth Biese (* 20. August 1901 in Karlsruhe; † 11. März 1980 in Tübingen) war ein deutscher Maler der klassischen Moderne und Kunsterzieher. Gerth Biese war verheiratet mit der Malerin Valeska Biese. Biese studierte zunächst an der Kunstgewerbeschule in Karlsruhe und war dann als wissenschaftlicher Zeichner am Archäologischen Institut der Universität Tübingen tätig. Er leitete von 1950 bis 1970 das Zeicheninstitut der Universität Tübingen. Im Jahr 1977 wurde er zum Professor ernannt. Im gleichen Jahr wurde er Mitglied im Künstlerbund Baden-Württemberg. Biese gehörte zu den profiliertesten Künstlern der klassischen Moderne im südwestdeutschen Raum.

Artikel 1 bis 12 von 18 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 12 von 18 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2